Zum Inhalt springen

Essstörungen: Das Drama der Leere - und die Beziehungswirksamkeit

Zurück zur Listenansicht

Termine

Datum
Dozent/in
Adresse
Details
20.11.2020 - 22.11.2020
Bettina Klarmann
Duisburg-Neudorf,
Semnos-Zentrum
Das Drama der Leere - und die Beziehungswirksamkeit

   Offline Anmeldung       Online Anmeldung   


Detailinformationen

Inhalte/Programm

Fast alle Menschen, die an Essstörungen erkrankt sind, haben existenzielle Leere-Erfahrungen durchlitt en. Ob im Zusammenhang mit traumatischen Erfahrungen oder ohne diese – mit Grundbedürfnissen des Herzens ins Leere zu gehen, hat nachhaltige Folgen: Misstrauen, Rückzug, das Gefühl der Wirkungslosigkeit. Das Gefühl, nicht wirksam zu sein, wird oft durch Versuche des Kampfes gegen den Körper zu kompensieren versucht. In diesem Seminar werden Wege vermittelt, wie Leere-Erfahrungen und ihren Folgen nachgespürt werden kann und wie Wege zu Wirksamkeit und v.a. Beziehungswirksamkeit beschritten werden können.

Hinweis

Dieses Seminar ist Bestandteil der modularen Fachfortbildung "Essstörungen / Leibliche Körperbildarbeit", die im Rahmen der Stufe 3 als Modul 1 anerkannt ist. Um einen erfolgreichen Abschluss der Fortbildung zu erhalten, müssen Sie 5 Seminare absolvieren. Sprechen Sie uns an!

Arbeitszeiten

Die Regelarbeitszeiten während des Wochenendseminars sind:

freitags von 18.00 - 21.00 Uhr, samstags von 09.00 - 18.30 Uhr und sonntags von 09.00 - ca. 13.30 Uhr

Kosten

195,- €

Die Kosten betragen 195,- €.


   Offline Anmeldung       Online Anmeldung   

Zurück zur Listenansicht