Zum Inhalt springen

Das therapeutische Triptychon - neue Blickwinkel für Alltag und Therapie"

Zurück zur Listenansicht

Termine

Datum
Dozent/in
Adresse
Details
16.04.2021
Martina Werries
Das therapeutische Triptychon - neue Blickwinkel für Alltag und Therapie" Wie wir das therapeutische Triptychon im Alltag nutzen können

   Offline Anmeldung       Online Anmeldung   


Detailinformationen

Inhalte/Programm

'Das therapeutische Triptychon'

 

Es gibt immer wieder Alltagssitutionen oder Lebensphasen, in denen etwas unklar ist, überfordernd ist, zu viel oder zu wenig und Entscheidungen getroffen werden müssen.

Wir alle kennen das.

 

Mit dem therapeutischen Triptychon wird eine kunsttherapeutische Methode vorgestellt und praktisch ausprobiert, mittels derer ein Thema, ein Gefühl, eine bestimmte Lebenssituation, eine Frage oder Entscheidung mit den oftmals verschiedenen Aspekten sichtbar gemacht, beleuchtet und erlebt werden kann.

Es bietet die Möglichkeit, unterschiedliche Perspektiven einzunehmen, neue Blickwinkel zu erproben und dabei innere und äußere Haltungen zu erkennen, zu differenzieren, zu würdigen und somit Einsichten und Ideen für Veränderung zu gewinnen.

Themen

Bitte halten Sie folgendes an Material bereit: 1 weißer Papier Bogen DINA2, 1 weiße Postkarte oder Papier in Postkartenformat, Wachskreiden und/oder Pastellkreiden, Wasser- oder Acrylfarben, Schreibmaterial

Arbeitszeiten

16-18 Uhr sowie 19-21 Uhr

Kosten

120,00 €


   Offline Anmeldung       Online Anmeldung   

Zurück zur Listenansicht