Zum Inhalt springen

Online-Workshops

Neues Angebot: Fortbildungen per Internet

Kompetenzen online vertiefen

Wir möchten es möglichst vielen Menschen in sozialen und Gesundheitsberufen ermöglichen, ihre Kompetenzen in kreativen Therapien zu erweitern und zu vertiefen. Deshalb haben wir uns - nicht zuletzt vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie - neu aufgestellt und den Seminarbereich um ein eigenes Online-Angebot ergänzt, das Kursleitenden und Teilnehmenden die Freiheit lässt, ortsungebunden zu agieren.

Unsere Online-Workshops geben Einblick in die Möglichkeiten der Kreativen Leibtherapie und bieten immer auch die Chance auf einen Austausch in der Gruppe - und das ganz bequem am heimischen PC oder vom Laptop aus.

Aktuelles Online-Workshop-Angebot

05.06.2020 Online-Kennenlernen
Uhrzeit:
17.00 bis 21.00 Uhr (inkl. Pausen)
Stundenumfang: ca. 4 Stunden
Kurzbeschreibung:
Wir laden Sie herzlich ein, unser Fortbildungsinstitut für Kreative Leibtherapie kennenzulernen. Sie haben Gelegenheit, unsere Haltung und unsere Angebote kennenzulernen und in einem Ausschnitt eine erlebnisorientierte Einheit unserer Arbeitsweisen praktisch auszuprobieren.
Leitung: Petra Stehr / Ulrike Birringer
Voranmeldung: bis zum 04.06.2020
Die Info-Veranstaltung ist kostenlos.
Material: DIN A4 Blätter, DIN A3 Blatt ( soweit vorhanden), Buntstifte oder Kreiden, Wasser- oder Acrylfarben, Seile, Schnüre, Tücher, Stoffe, Kissen, Instrumente (soweit im Besitz)
Zur Anmeldung geht es über die einzelnen Termine.

06.06.2020 Wenn Kinder autistisch sind – 7 Tools
Uhrzeit
: 10.00 bis 13.00; 14.00 bis 16.30 Uhr (1 Stunde Pause)
Stundenumfang: 5,5 Stunden
Kurzbeschreibung: Was ist eigentlich Autismus? Was sind die Varianten? Wie erleben die Kinder sich und ihre Welt? Was brauchen sie von denen, die sie begleiten? Und was brauchen sie nicht?
Leitung:
Udo Baer
Co-Leitung: Ulrike Birringer
Voranmeldung: bis zum 01.06.2020
Preis:
120,00 € inkl. Arbeitsblätter und Studienbriefe
Zur Anmeldung geht es über die einzelnen Termine.

13.06.2020 Vom Lügen und Belogen-Werden - Eine Lesung mit anschließender Diskussion
Uhrzeit:
16.00 Uhr
Stundenumfang:
ca. 2 Stunden
Kurzbeschreibung:
Das ist ein Thema, das uns in der therapeutischen Praxis wie im privaten Alltag beschäftigt und beschäftigen sollte. Gerade in Corona-Zeiten, wo der Streit um das, was wahr ist, aufblüht. Die unterschiedlichen Qualitäten und Beweggründe des Lügens sowie die verletzenden Auswirkungen des Belogen-Werdens lohnen eine differenzierte Betrachtung. Diese Lesung aus dem Buch „Würdigen, was ist – Praktische Phänomenologie. Kreative Leibtherapie Band 2"“ und die anschließende Diskussion wird dazu beitragen.
Leitung:
Gabriele Frick-Baer
Voranmeldung:
bis zum 08.06.2020
Preis:
20,00 €
Zur Anmeldung geht es über die einzelnen Termine.

20.06.2020 „Quellen der Angst“

Uhrzeit:
14.00 bis 17.00 Uhr (inkl. Pause)
Stundenumfang: 3 Stunden
Kurzbeschreibung:
Nach dem Leitmotiv der Zukunftswerkstatt therapie kreativ „Würdigen, was ist“ sind wir für die Menschen da, wenn sie Angst haben, halten die Angst mit aus und spenden Trost. In diesem Seminar schauen wir uns das leibtherapeutische Modell der Bedeutungsräume unter dem Aspekt der Angst genauer an. Welche angstauslösenden Situationen sind vielleicht vermeidbar? Welche therapeutischen Angebote sind jetzt sinnvoll? Was hilft?
Das Seminar wurde für Kreative Gerontotherapeuten (auch in Ausbildung) konzipiert, richtet sich aber ebenso an Absolventen der Basics-Ausbildungen, die mit Menschen in Wohngemeinschaften und stationären Langzeit-Einrichtungen mit anderem Schwerpunkt (etwa Menschen mit besonderen Lernaufgaben) arbeiten.
Leitung:
Nadine Sennewald
Voranmeldung: bis zum 10.06.2020
Preis:
80,00 € inkl. Arbeitsblätter und Studienbriefe
Material: Größeren Bogen Papier mind. A3, mehrere kleine Notizzettel, Klebstoff und Buntstifte, Wachsmalstift oder Pastell-Kreiden
Zur Anmeldung geht es über die einzelnen Termine.

24.06.2020
Angst, Wirksamkeit und Corona - Ein Vortrag mit anschließender Diskussion
Uhrzeit:
19.00 Uhr
Stundenumfang: 2 bis 3 Stunden
Kurzbeschreibung: Der Kontrollverlust gegenüber dem Virus führt zu unterschiedlichen Reaktionen, vor allem zu Ängsten und Gefühlen der Wirkungslosigkeit. Es gilt, diese Prozesse zu verstehen. Damit sowie mit den Fragen, wie damit in Therapie und Beratung umgegangen werden kann, beschäftigt sich Dr. Udo Baer.
Leitung: Udo Baer
Voranmeldung:
bis zum 18.06.2020
Preis:
20,00 €
Zur Anmeldung geht es über die einzelnen Termine.

Technische Voraussetzungen, Datenschutz und AGB.

Wir arbeiten bei unseren Online-Workshops mit dem Programm „Microsoft Teams“.

Alles, was Sie für die Teilnahme an einer Teams-Besprechung benötigen, ist ein Link. Wählen Sie in Ihrer Besprechungseinladung „An Microsoft Teams-Besprechung teilnehmen“ aus, um zu einer Seite zu gelangen, auf der Sie auswählen können, ob Sie über das Internet teilnehmen oder die Desktop-App herunterladen möchten. Weitere Informationen und Hilfestellungen zu den Teilnahmemöglichkeiten direkt unter Microsoft Teams.

Wir haben bei der Auswahl des technischen Anbieters bewusst strenge Datenschutz- und Sicherheitskriterien zur Voraussetzung gemacht. Alle Informationen zu diesem wichtigen Thema finden Sie hier.

AGB
Für die Teilnahme an einem Online-Workshop reicht in der Regel eine einfache Anmeldung. Die Anmeldung ist in diesem Fall verbindlich. Sollten besondere Vorkenntnisse erforderlich sein, wird darauf gesondert hingewiesen. Bei Rücktritt werden folgende Gebühren fällig:

  • nach Anmeldung und Ablauf des 14-tägigen Widerrufsrechts bis 7 Tage vor Seminarbeginn 50% der Gebühr,
  • erfolgt die Absage innerhalb der letzten 7 Tage vor Beginn, ist die Gesamtgebühr zu entrichten.

Unsere weiteren AGB finden Sie hier.

Termine

Datum
Veranstaltung
Typ
Ort
Dozent/in
05.06.2020
Online Workshops
Online Workshop (Nordrhein-Westfalen)
Petra Stehr
06.06.2020
Wenn Kinder autistisch sind – 7 Tools
Kinder- / Familientherapie
Online Workshops
Online Workshop (Nordrhein-Westfalen)
Dr. Udo Baer
13.06.2020
Online Workshops
Online Workshop (Nordrhein-Westfalen)
Dr. Gabriele Frick-Baer
20.06.2020
Quellen der Angst
weitere Themen
Online Workshops
Online Workshop (Nordrhein-Westfalen)
Nadine Sennewald
24.06.2020
Online Workshops
Online Workshop (Nordrhein-Westfalen)
Dr. Udo Baer