Zum Inhalt springen

Inhouse für Institutionen

Wir stärken Ihnen den Rücken

Die Anforderungen an Fachkräfte, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten werden immer härter. Wir unterstützen Einrichtungen der Jugendhilfe, Schulen und Kindergärten, diesem Anspruch gerecht zu werden. Die Themen halten wir so praxisnah wie möglich, damit Ihre Mitarbeiter/innen unsere Methoden schon während des Seminars selbst ausprobieren und anschließend direkt im Berufsalltag umsetzen können.

  • Sie suchen noch einen spannenden Vortrag für Ihre Veranstaltung?
  • Sie wollen Ihren Mitarbeiter/innen mehr bieten als eine gewöhnliche Schulung?
  • Sie brauchen Unterstützung bei innovativen Projekten?


Dann kommen wir gerne in Ihre Einrichtung!
 

Unsere Erfahrungen beruhen auf Kooperationen mit Verbänden wie der Diakonie, Arbeiterwohlfahrt oder Caritas, zahlreichen Familienberatungsstellen, Schulen und Kindertagesstätten. Konkrete Informationen zu Projekten geben wir Ihnen gerne in Abstimmung mit unseren Auftraggebern.
Hier einige ausgewählte Partner, mit denen wir bisher zusammen gearbeitet haben:

  • Pflegekinderdienst des Jugendamts Essen
  • Flexible Erziehungshilfe der Ev. Jugend- und Familienhilfe Essen
  • Vorarlberger Kinderdorf Bregenz
  • Verein zur Förderung von Familien in Krisensituationen Beckum e. V.
  • Diakonie Institut für berufliche Bildung Düsseldorf
  • Institut für Jugendhilfe Duisburg
  • Netzwerkstelle "Schulerfolg für (H)alle" Villa Jühling e.V.
  • IBE Institut für Bildung & Erziehung Göttingen

Wählen Sie aus unseren Themen das Passende aus und nehmen Kontakt mit uns auf. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Zum Beispiel:

  • Die geheimen Gefühle der Kinder
  • Jetzt reicht’s! – natürlich Grenzen setzen
  • Mama, mir ist schlecht – Quellen von Schulangst
  • Das Drama der Leere – Bindungsstörungen überwinden
  • Ständig unter Strom – ADS/ADHS verstehen
  • Von zu Hause erzähl ich lieber nichts – Tabuthema Alkohol
  • Supervision, Praxistraining für Erzieher/innen
  • sowie alle Seminare

Alle unsere Dozent/innen sind ausgebildete Therapeut/innen mit umfangreicher Berufs- und Lehrerfahrung. Die Qualität unserer Schulungen unterliegt einer regelmäßigen Kontrolle nach AZAV durch die CertEuropa.

Wir nehmen Maß!

Sie können aus verschiedenen Angeboten wählen. Es sind jedoch immer individuelle, auf Sie maßgeschneiderte Kombinationen möglich. Egal ob Vortrag, Tagesseminar oder mehrtägige Fortbildung – wir finden für Ihren Wunsch und Ihr Budget eine passende Lösung. Die Kosten richten sich nach Aufwand und Zeitumfang.

Wir beraten Sie gerne bei einem ausführlichen Gespräch.

Kontakt:
Julia Wiemer
Mo., Do., Fr.: 09.00 - 16.00 Uhr
Tel.: 0203-36352683
E-Mail: j.wiemerzukunftswerkstatt-tkde