Zum Inhalt springen

Mutmacher

und andere Arten des Aktiven Symbolisierens

Inhalt

Wir alle sind in unserem Leben schon mehrmals Symbolen begegnet, besitzen solche, z.B. einen Talisman, einen Glücksstein oder einen Ring von besonderer Bedeutung. In der Therapie treffen wir auf Symbole, die Klient/innen aus einem therapeutischen Prozess heraus selbst formen und gestalten. So können Zauberstäbe nicht nur im Märchen wirksam werden, Angstfresser können unterstützen und Schutzengel behütend begleiten.

An diesem Seminartag kann Jede/Jeder ein eigenes Symbol entwickeln und gestalten, dabei die Methode kennenlernen, um sie in den Dienst therapeutischer und anderer fachlicher Arbeit stellen zu können.

Das Seminar steht allen Interessierten offen.

  • Die Teilnahmegebühren betragen 97,50 €. 
  • Bei Rücktritt beachten Sie unsere AGB.

Die Rahmenarbeitszeiten für dieses Seminar (inkl. Pause) sind i. d. R. von 09.00 bis ca. 17.30 Uhr.

Termine

Derzeit sind keine Termine vorhanden.