Zum Inhalt springen

Flüchtlingshilfe

Die meisten Flüchtlinge sind traumatisiert. Sie haben nicht nur einzelne traumatische Ereignisse erfahren, sondern befinden sich in einem traumatischen Prozess, der von Erfahrungen im Heimatland über die Flucht bis zu den Erlebnissen hier führt.

Deshalb gilt: Flüchtlingshilfe ist Traumahilfe.

Die Seminare:

Arbeit mit sexuellen Gewalterfahrungen in der Flüchtlingshilfe

zum Seminar

Flucht und Trauma

zum Seminar

Interkulturelle und transkuturelle Arbeit mit Migrant/innen und Flüchtlingen

(in Therapie, Pädagogik, Sozialarbeit …)

zum Seminar

Termine

Datum
Veranstaltung
Typ
Ort
Dozent/in
18.09.2017 - 19.09.2017
Mehrtägiges Seminar
Duisburg-Neudorf (Nordrhein-Westfalen)
Birgit Menner
01.12.2017 - 03.12.2017
Flucht und Trauma
Traumatherapie Flüchtlingshilfe
Mehrtägiges Seminar
Duisburg-Neudorf (Nordrhein-Westfalen)
Birgit Menner

Tagung "Wenn Worte allein nicht helfen ..."

Kreative Hilfe für traumatisierte, geflüchtete Menschen in der Praxis

am 06.09.2017 in Duisburg im Rahmen des Projekts "aufrichten!"

Nähere Informationen

Trauma und Würde — ein Blog von Dr. Udo Baer

Auf www.flucht-und-trauma.de www.trauma-und.würde.de erscheinen regelmäßig Beiträge rund um das Thema "Trauma und Würde". Die Form reicht von Kommentaren, nützlichen Methoden oder Hintergrundanalysen bis zu Literaturtipps und Buchauszügen. Vor allem finden Sie viele konkrete Hilfen für Menschen, die traumatisierte Personen begleiten. Hauptautor ist Dr. Udo Baer.

Lesen Sie doch gleich mal rein!       zum Blog

 

Das könnte Sie auch interessieren: www.flucht-und-trauma.de