Zum Inhalt springen

Kostenübersicht

Stufe 1: Basisqualifikation
Tanz- und Bewegungstherapie, Musiktherapie, Kunsttherapie

80,- € Anzahlung
sowie 9 monatliche Raten à 95,- € (Gesamtsumme d. Raten: 855,- €) bzw. erm. 838,- € bei Einmalzahlung

In diesen Gebühren sind die Kosten für die 4 Seminare, Skripte und kreative Materialien enthalten. Nicht enthalten sind die zwei eintägigen bzw. das mehrtägige Seminar sowie die kreativen Kurse – diese werden außerhalb der Zukunftswerkstatt therapie kreativ absolviert.


Stufe 2: Practitioner
Tanz- und Bewegungstherapie, Musiktherapie, Kunsttherapie

230,- € Anzahlung
sowie 20 monatliche Raten à 138,- € (Gesamtsumme d. Raten: 2.760,- €) bzw. erm. 2.705,- € bei Einmalzahlung

In diesen Gebühren sind die Kosten für die 12 Seminare, Skripte und kreative Materialien enthalten. Nicht enthalten sind die erforderlichen Stunden fortbildungsbezogene Einzeltherapie sowie die kreativen Kurse – diese werden außerhalb der Zukunftswerkstatt therapie kreativ absolviert.


Stufe 3: Psychotherapie – Kreative Leibtherapie
Fortbildungscoaching und Studienbuch: 200,- €

Modul 1:    
Einjährige Fachfortbildung:
50,- € Anzahlung sowie 12 x 95,- € oder

Aufbaufortbildung „Kreative Kinder- und Familientherapie“:
50,- € Anzahlung sowie 14 monatliche Raten à 110,- € oder

Fachfortbildung „Therapeutische Arbeit mit transgenerativen Traumata“:
50,- € Anzahlung sowie 12 monatliche Raten à 115,- € oder

Fachfortbildung zur/m „Kreativen Gerontotherapeut/in (SMEI) und Demenzexpert/in“
(ISI-Fortbildung):
100,- € Anzahlung sowie 18 monatliche Raten à 125,- € oder

Modulare Fachfortbildungen:
siehe Abschnitt „Fachcurriculum/Modulare Fachfortbildung“


Modul 2:    
Essentials Kreativer Leibtherapie: 50,- € Anzahlung sowie 14 x 110,- €


Modul 3:     

Theorieseminar 1: 195,- € (ist bereits im Gesamtpreis der Stufe 2 enthalten)
Theorieseminar 2 und 3: je 310,- €
Theorieseminar 4: 195,- €
Theorieprüfung: Teilnahme ist kostenfrei; bei Rücktritt innerhalb von 4 Wochen vor Prüfungstermin wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25,- € berechnet


Modul 4:    
Wahlpflichtseminar von 195,- € bis 390,- €


Module 5-7:   
Einzeltherapie, Supervision, kreativer Kurs: individuelle Kosten ja nach Anbieter


Modul 9:    
Betreuung der Prozessanalyse, Kolloquium, Zertifikat: 280,- €


Vorgespräche
Allgemeines Beratungsgespräch:        kostenfrei
Coachinggespräch:                             40,- € (zahlbar bei der Dozentin/dem Dozenten)
                                                          Intensives Beratungsgespräch bzgl. der individuellen Berufsplanung
Kreative Dialoge (therap. Doppelstd.):  130,- € (zahlbar bei der Dozentin/dem Dozenten)
                                                           z. B. für Direkteinsteiger/innen in die Stufe 3


Info-Tage
Kostenlos und ohne Voranmeldung.


Tagesseminare
ab 97,50 €

Bei Rücktritt bis zu 2 Wochen vor dem Seminar berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25,- €. Erfolgt die Absage zu einem späteren Zeitpunkt, ist der volle Betrag zu entrichten.


Abendseminare unserer Dozent/innen
15,- €

Die Anmeldung und die Bezahlung des Teilnahmebetrags erfolgen direkt bei der jeweiligen Dozentin/dem jeweiligen Dozenten.


KompetenzTage
ab 65,- €

Ein themenbezogener Tag mit mehreren Vorträgen für Fachkräfte und alle Interessierten. Bei Rücktritt wird eine Bearbeitungsgebühr von 25,- € berechnet. Erfolgt die Absage erst innerhalb der letzten beiden Wochen vor dem Termin, ist der gesamte Teilnahmebetrag zu begleichen. Nimmt eine Ersatzperson den Platz ein, fallen nur 25,- € Bearbeitungsgebühr an.


Mehrtägige Seminare    
ab 195,- €

Den genauen Preis entnehmen Sie bitte unserem Jahresprogramm oder den jeweiligen Seiten auf unserer Internetseite.
 
Bei Rücktritt werden folgende Gebühren fällig:

  • von der Anmeldung bis 3 Monate vor Seminarbeginn 10 % der Seminargebühr,
  • ab 3 Monate bis 4 Wochen vor Seminarbeginn 20 % der Seminargebühr,
  • erfolgt die Absage innerhalb der letzten 4 Wochen vor dem Seminarbeginn, ist die Gesamtgebühr zu entrichten.



(Einjährige) Fachfortbildungen

(Für die Stufe 3 "Psychotherapie — Kreative Leibtherapie" anerkannte Fachfortbildungen sind mit einem "*" gekennzeichnet.)


Clownerie in Therapie und psychosozialer Begleitung* oder
Kreative Traumatherapie* oder
Traumaexpert/in in der Flüchtlingshilfe
50,- € Anzahlung
sowie 12 monatliche Raten à 95,- € (insg. 1.140,- €) bzw. erm. 1.117,- € bei Einmalzahlung

 

Kreative Stärkungsgruppen (KTH) — Gruppenleiter/in
390,- € Gesamtseminargebühr (für beide Seminare)
sowie jewils 97,50 € für die jährliche Teilnahme am Coachingtag

Kreatives und therapeutisches Schreiben – Praxis der Poesietherapie
50,- € Anzahlung
sowie 12 monatliche Raten à 150,- € (insg. 1.800,- €) bzw. erm. 1.764,- € bei Einmalzahlung
und eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 100,- € für die Auswertung von Text, Prozessbeobachtung und Praxisbericht

Therapeutische Arbeit mit transgenerativen Traumata*
50,- € Anzahlung
sowie 12 monatliche Raten à 115,- € (insg. 1.380,- €) bzw. erm. 1.352,- € bei Einmalzahlung

Vorbereitung auf die Prüfung zur/zum Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
50,- € Anzahlung
sowie 18 monatliche Raten à 67,- € (insg. 1.206,- €) bzw. erm. 1.182,- € bei Einmalzahlung

Essentials Kreativer Leibtherapie*
50,- € Anzahlung
sowie 14 monatliche Raten à 110,- € (insg. 1.540,- €) bzw. erm. 1.509,- € bei Einmalzahlung

Aufbaufortbildung: Kreative Kinder- und Familientherapie*
50,- € Anzahlung
sowie 14 monatliche Raten à 110,- € (insg. 1.540,- €) bzw. erm. 1.509,- € bei Einmalzahlung

Deeskalationstrainer/in und Aggressionsexpert/in (in Kooperation mit dem Institut für Gerontopsychiatrie)
50,- € Anzahlung
sowie 12 monatliche Raten à 90,- € (insg. 1.080,- €) bzw. erm. 1.058,- € bei Einmalzahlung


Fachcurriculum / Modulare Fachfortbildungen

Essstörungen/Leibliche Körperbildarbeit oder
Psychiatrie kreativ oder
Suchttherapie und –begleitung
(Teilnahme an 5 Einzelseminaren)

Je Seminar            ab 195,- €
Zertifikat                   60,- €


Expert/innen-Kompetenz für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien

(Teilnahme an 5 Einzelseminaren)

Je Seminar            195,- €
Kolloquium, Zertifikat          80,- €

 



Nachzuholende Seminare

Seminar innerhalb der Basisqualifikation (mit Fortbildungsbeginn ab 01.12.2016)
Wird eines der vier festen Seminare der Basisqualifikation aus wichtigen Gründen verpasst, kann es ggf. nachgeholt werden. Wird es in einer anderen Gruppe und nicht bei der/dem eigentlichen Stammdozent/in nachgeholt, muss ein zusätzliches kostenpflichtiges Gespräch (1,5 Stunden, Therapie/Supervision) mit der/dem Stammdozent/in vereinbart werden. Dieses Gespräch dient als Grundlage für das Abschlussgespräch, welches über den Einstieg in die Stufe 2 „Practitioner“ entscheidet. Die Gebühren in Höhe von 100,- € werden direkt bei der Dozentin/dem Dozenten beglichen.

Screening
Ein versäumtes Screening (Abschluss) kann gegen eine Gebühr von 120,- € bei der Dozentin/dem Dozenten nachgeholt werden.


Nachträglich ausgestellte Zertifikate / Zweiter Abschluss
Kann ein Zertifikat erst ab einem Zeitpunkt von einem Jahr nach dem Screening ausgestellt werden (z. B. weil Bestandteile wiederholt werden müssen oder Bescheinigungen nicht rechtzeitig vorlagen), wird für die Ausstellung des Zertifikats eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30,- € berechnet.

Die Kosten für eine Zweitschrift betragen 30,- €.

 

  • Ordentliche und fördernde Mitglieder der Assoziation Kreativer Leibtherapeut/innen e. V. (AKL) erhalten Vergünstigungen bei ausgewählten Seminaren.

  • Falls nicht anders angegeben, gelten für unsere Fortbildungen die in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegebenen Rücktrittsbedingungen.

  • Durch örtliche Besonderheiten können in Einzelfällen (z. B. für einen zusätzlichen Verpflegungsaufwand) geringfügig höhere Seminargebühren entstehen.

  • Falls Sie aufgrund wirtschaftlicher Engpässe die vorgeschlagenen Raten nicht zahlen können, setzen Sie sich mit uns in Verbindung, damit wir gemeinsam eine Lösung finden



Stand: 13.07.2016 (Aktualisierungen vorbehalten)

 

zur Druckansicht