Zum Inhalt springen

Tanz- und Bewegungstherapie

Was ist Tanztherapie?

Tanzen bewegt Herzen – Tanz enthält Leidenschaft und Zartheit, bringt Erstarrtes zum Schmelzen und öffnet den Weg, in sich zu wohnen.

Tanz ist Begegnung – Tanzen offenbart Einsamkeit und lädt ein, lebendigen Kontakt zu wagen.

Tanz und Bewegung hat viele Gesichter – die Halt gebende Form und die gegen Zwänge rebellierende expressive Improvisation, den verbindenden Kreistanz und den Tanz der Blumen demenzkranker Menschen, das Bewegungsritual des Ich-bin-Ich in der Klinik und den Street-Fighter-Dance im Jugendzentrum, den Herzkreis und den Tanz der Würde.

Tanz- und Bewegungstherapie nutzt all dies und viel mehr.

Tanz- und Bewegungstherapie in Ihrer Nähe!

Wir bieten unsere Fortbildungen in Tanztherapie an verschiedenen Standorten an und sind dabei in vielen Bundesländern Deutschlands (NRW, Niedersachsen, Hessen, Baden-Württemberg, Bayern ...) vertreten.

Schauen Sie hier in unserer Übersicht, ob wir auch in Ihrer Nähe vertreten sind:

Tanz- und Bewegungstherapie nach Regionen